Der neue Fitness-Trend Bouldern, ich habe ihn für dich getestet!

Ich liebe es neue Sportarten zu testen. Aus diesem Grund ging es für mich kurzerhand in die Boulderhalle „BLOC NO LIMIT“ Leipzig.


Was ist BOULDERN?

Bouldern ist eine Sportart die immer populärer wird. Du kletterst ohne Gurt und ohne Seil an einer künstlich angelegten Wand entlang. Vorkenntnisse brauchst dafür keine. Die Wand hat eine Kletterhöhe von maximal 4,50m und ist mit einer weichen Matte am Boden ausgestattet.

In der Regel besteht eine Route aus 4 bis 8 Kletterzügen. Klingt easy? Ist es aber nicht! Doch egal ob Anfänger oder Profi, hier ist für jeden etwas dabei. Orientiere dich an den verschiedenfarbigen Griffen, diese kennzeichnen die einzelnen Schwierigkeitsgrade. Klettere immer nur eine Farbe.

An den Start-Griffen befinden sich Markierungen welche du anfassen musst. Der letzte Griff einer Route wird immer mit beiden Händen berührt. Fang am besten mit „gelb“ an und arbeite dich dann nacheinander über die „blauen Routen“ bis hin zu „schwarz“.

Die Profis können sich dann an allen weiteren Farben und Überhängen ausprobieren.

Du hast ein gutes Körpergefühl und einen super Gleichgewichtssinn? Dann versuch dich doch mal an der riesen Slackline. Gar nicht so einfach, doch mein Ehrgeiz hat mich hier so richtig gepackt!


Welche Ausrüstung benötige ich?

Du benötigst lediglich normale und bequeme Sportsachen. Kletterschuhe und Kreide (für einen besseren Griff) kannst du dir direkt vor Ort ausleihen.


Welche Muskelgruppen werden dabei trainiert?

Beim Bouldern trainierst du deinen ganzen Körper und kämpfst gegen die Schwerkraft an. Körperspannung und eine gute Koordination spielen eine große Rolle. Natürlich ist auch deine Kondition gefragt. Das wichtigste dabei ist eine gute Technik mit durchdachten Bewegungen.


Kosten?

Normaltarif:             8,00 € Tageskarte (ermäßigte Preise für Studenten und Kinder)
Kletterschuhe:        3,00 €
Chalkbag:                  1,00 €

Die Kosten sind wirklich überschaubar und für das Angebot absolut fair. Umkleideräume und Duschen sind inklusive. Tipp: Bring dir ein Schloss für den Spint mit.


Wo finde ich die Boulderhalle in Leipzig?

BOULDERHALLE LEIPZIG GMBH
BLOC NO LIMIT
Brandenburger Str. 26
04347 Leipzig

Fazit?

Es lohnt sich! Die perfekte Abwechslung für zwischendurch. Ein super Ganzkörpertraining mit vorprogrammierten Muskelkater.

*Diese Anzeige steht in keiner Verbindung mit einer Kooperation. Ich bekomme für diesen Artikel kein Honorar oder ähnliches, im empfehle diese Aktivität aus freien Stücken.

Was treibst du für Sportarten? Nutze für deine Antwort die Kommentarfunktion.

Schreibe einen Kommentar